Fütterungsberatung:
 
                           unabhängig & individuell!

 
 
Nur bedarfsgerecht ernährte Pferde können die optimale Leistung abrufen und langfristig gesund bleiben. Deshalb gehört eine unabhängige & individuelle Futterplanerstellung für mich zu jedem Training dazu. Diese Leistung ist für meine ReitschülerInnen inklusive. Regelmäßige Fortbildungen zu art- & bedarfsgerechter Fütterung sind für mich selbstverständlich - genauso wie eine herstellerunabhängige Beratung!

Natürlich kann dieser Service auch unabhängig von Unterricht & Beritt gebucht werden:

Fütterungsberatung "Kompakt" (online)
- 1 Live-Erstberatung (vorab: Fragebogen zur Fallerfassung)
- Rationsberechnung & -bewertung
- Rationszusammenstellung
-schriftlicher Futterplan mit weiteren Empfehlungen (insbes. Trainingsanpassung)
Kosten: 49,- € (inkl. MwSt)

Fütterungsberatung "Full Service"
- persönliche Erstaufnahme, inkl. Ausmessen und Gesamtbeurteilung des Futter- und Trainingszustands
- Fallaufnahme im persönlichen Gespräch
- Futtermittelbeurteilung vor Ort
- Rationsberechnung &-bewertung
- Rationszusammenstellung
- schriftlicher Futterplan mit weiteren Empfehlungen
- 2x onlinebasierte Nachbetreuung (im Abstand von 4 bzw. 8 Wochen) 
Kosten: 98,- € (inkl. MwSt; zzgl. 0,30 €/km Anfahrt)

Fütterungsberatung für Reit-, Pensions- & Rennställe ab 3 Pferde auf Anfrage.

PHYTOTHERAPEUTISCHE FÜTTERUNGSBERATUNG

Ob zur grundsätzlichen Gesunderhaltung, zur Linderung von Krankheitssymptomen oder zur Unterstützung von Heilungsprozessen: für fast alles ist ein Kraut gewachsen! Gerne berate ich Sie - bei akuten Krankheitsgeschehen selbstverständlich auch in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt - wie Sie ihr vierbeiniges Familienmitglied durch gezielte Zufütterung von Kräutern und Pflanzen auf natürlichem Wege unterstützen können.

Erstaufnahme: 149,- € (inkl. MwSt, zzgl. Anfahrt 0,30 €/km)
Folgeberatung: 49,- € (inkl. MwSt, zzgl. Anfahrt 0,30 €/km)
Online-Liveberatung: 29,90 € (inkl. MwSt)


Hinweis: Onlineberatung ist nicht im akuten Krankheitsfall möglich, sondern nur zur allgemeinen Fütterungsberatung. In akuten Notfällen kontaktieren Sie bitte zunächst Ihren behandelnden Tierarzt.



 

Pferde frisst Möhre